Löschen  Revidieren 

Server www.jekejeke.ch läuft wieder

Jan Burse, 20. Jun 2017, 15:23

Guten Tag,

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass der neue Server hinter www.jekejeke.ch aufgeschaltet ist und wieder läuft, und dass wir unser Wartungsfenster zur Umschaltung abschliessen konnten. Wie gut hat das geklappt?

Externes Problem:
   Es gab einen kleinen Zwischenfall, diejenigen, die unseren Digest abonniert haben, haben alte Deutsche oder Englische Kommentardigester erneut erhalten. Ein fehlerhafter Status in dem Batch, der das Mailing macht, hat die Duplikate verursacht. Das war die Kehrseite, die positive Seite war, dass wir diesen Batch nachtesten konnten.

Internes Problem:
   Wir zeichnen einige Ereignisse auf dem Server auf, so z.B. das Herunterladen von Artefakten oder die Aktivierung von Lizenzen. Während eines Testlaufs, konnten wir feststellen dass die Fremdadresse fehlt and nicht aufgezeichnet wurde. Es hat sich herausgestellt, dass der neue Server hinter eine zusätzlichen Firewall steht, und wir mussten einen Behelf finden. Der aktuelle Behelf benutzt den HTTP Header "x-forwarded-for". Eine Lösung mit einem speziellen Valve ist für später vorgesehen.

Ihr Feedback:
   Falls bei Ihnen Probleme mit dem neuen Server auftreten, so lassen Sie uns das bitte wissen. Falls der Server online ist, können Sie das Unterstützungsforum auf dem Server selber benutzen. Anderfalls können Sie uns auch eine Email auf an info@xlog.ch hinterlassen.

Fröhliches Kodieren!

Android Appstores:
Google Play

Download:
Runtime Library

Hinzufügen 

Kommentare

Löschen  Revidieren 

Probleme mit Freigabeknopf

Jan Burse, 04. Aug 2017, 15:34

Hallo Zusammen,

Es scheint so dass unserer Server diese Woche (01.08.2017 - 
03.08.2017) einen Schluckauf hatte. Der Freigabeknopf, bei
der Bestellung von Lizenzen, hat nicht wie erwartet gearbeitet.

Das Problem wurde heute behoben, und der Freigabeknopf scheint
wieder zu arbeiten. Neue Freigaben sind daran zu erkennen, dass
nun CHE-112.583.187 MWST ansatt MwSt-Nr. 630 845 in der oberen

rechten Ecke der Bestellbestätigungen und Versandlisten erscheint.
Obwohl einige der korrumpierten Daten per Hand korrigiert wurden,
ist zu empfehlen, diejenigen Bestellungen, für die der Freigabeknopf 

versagt hat, neu durchzuführen. So dass die Bestellung mit 
konsistenten Daten fortgesetzt werden kann. Eine vertieftere
Bereinigung der Daten ist für die nächsten Wochen geplant.

Mit freundlichen Grüssen