Jekejeke Prolog 1.2.7 (Hierarchische Wissensbasen)

Jan Burse, erstellt 09. Jun 2018, geändert 10. Dez 2018 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Es wurde hierarchische Wissensbasen eingeführt. Diese verfügen über unterschiedliche Aspekte: - Klassenlader Aspekt: Wissensbasen können nun mittels eines Vaterlinks in Hierarchien angeordnet werden wie das von den Java Klassenladern bekannt ist. Jede Wissenbase trägt Klassenpfade und speichert die entsprechenden statischen Prädikate, welche dann durch Wissensbasen weiter unten in der Hierarchie gemeinsam genutzt werden können. - Fadengruppe Aspekt: Jede Wissensbasis dient auch als Fadengruppe. Der Zustand von dynamischen Prädikaten ist neu als Fadengruppenlokaler Zustand organisiert. Insofern liefert jede Wissensbasis eine Datensilo welches gegen Fäden die in anderen Wissensbasen laufen schützt. - GUI Aspekt: In der Programmierschnittstelle zeigt sich dieses neue Feature anhand eines neuen Konstrukturs für die Java Klasse Knowledgebase der einen Vaterlink als Argument hat. Das Swing GUI tut dies nun automatisch und erstelle eine neue zustätzliche Wissensbasis für alle Fäden eines Konsolefensters. Für Android haben wir den GUI Aspekt noch nicht realisiert. Der aktuelle Stack von Wissensbasen kann mit dem neuen Kommando kbs/0 angezeigt werden. Als Vogel in der Kohlemine haben wir unser Verkaufssystem www.jekejeke.ch welches jetzt Hierarchien verwendet. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Herunterladen: Jekejeke Runtime

Kommentare