Jekejeke Prolog 1.1.7 (Feldindizes)

Jan Burse, erstellt 12. Dez 2016 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Es wurden neue Prädikate hinzugefügt und die Syntax wurde erweitert: - Feld Indizes: Der Prolog interpreter unterstützt neu die Syntax X[X1,..,Xn] für Feldindizes. Dabei wird die Syntax als abstrakter Term [](X,X1,..,Xn) geparst. - Bereinigte Prädikate: Die Berechnung von Hashwerten wurde über neue Prädikate wie term_hash/4, etc.. verbessert. Um dem ISO Core Standard zu genügen wurde das Prädikat acyclic_term/2 hinzugefügt. - Text Prädikate: Die neuen Prädikate local_sort/2, etc.. erlauben eine Sortierung gemäss einem Gebietsschema. Die neuen Prädikate pattern_match/2, etc.. dienen dem Mustervergleich und sind erweiterbar. Feldindizes können derzeit schon in is/2 verwendet werden: ?- X = ''(11,33,44), Y is X[2]. X = 33 Der Einssatz in CLP(FD) funktioniert noch nicht vollständig. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Herunterladen: Laufzeitbibliothek

Kommentare