Jekejeke Prolog 1.0.9 (Java Selbstlader)

Jan Burse, erstellt 10. Okt 2015 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Wir haben hauptsächlich das Modulsystem verbessert: - Reichere Fremdfunktionen Schnittstelle: Daneben dass wir den neuen Datentyp kleine Floats, geschrieben mit dem "Of" Prefix, eingeführt haben, haben wir auch die foreign_XX/3 Direktiven erweitert. Es ist jetzt möglich Java Methoden und Java Felder als berechenbare Funktionen zu registrieren sowie Java Konstruktoren und Java Felder als Prädikate zu registrieren. - Prolog Text Selbstlader: Ein Aufruf eines qualifiziertes Prädikats oder berechenbare Funktion wird automatisch ein Modul laden falls es noch nicht geladen ist. Im Moment werden Modulnamen zuerst in den Bibliotheken gesucht. Das bedeutet, dass Folgendes jetzt funktioniert: ?- basic/lists:member(X, [1,2,3]). Falls ein Modulname nicht gefunden wird, wird ein leeres Modul, dessen Mitglieder automatisch öffentlich sind, erstellt. Das bedeutet, das Folgendes jetzt auch funktioniert: ?- [user]. foo:bar. ?- foo:bar. - Java Klassen Selbstlader: Zusätzlich wird ein Modulname auch im Klassenpfad gesucht. Falls eine entsprechende Java Klasse gefunden wird, wird diese Java Klasse dem Prolog system zur Verfügung gestellt. Hier ist ein Beispiel wie eine Java Klasse java.lang.Math automatisch geladen wird: ?- X is java/lang/'Math':'PI'. Und hier ist ein Beispiel wie die Java Klassen java.lang.System und java.io.PrintStream automatisch geladen werden: ?- java/lang/'System':out(X), java/io/'PrintStream':println(X,'abc'). Falls eine Java Klasse automatisch geladen wird, werden foreign_XX/3 Direktiven automatisch platziert. Für überladene Java Klassenmitglieder wird verzweigender Code generiert, welcher auch die Spezifität der Argumenttypen und das Vererben von Java Klassenmitglieder aus der Superklasse berücksichtigt. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Herunterladen: Laufzeitbibliothek

Kommentare

Aw: Jekejeke Prolog 1.0.9 (Java Selbstlader)

Jan Burse, erstellt 18. Okt 2015 Hallo Zusammen, Habe soeben eine Hotfix Ausgabe 1.0.9b aufgeschaltet. Es gab einen Fehler im Gleitkommazahlen Vergleich, fest- gestellt durch Stanislav Maslovski. Hier ist ein fehlgeschlagener Testfall: ?- 1.0 =< 0.1. Erwartetes Resultat: Nein Aktuelles Result in Ausgabe 1.0.9: Ja Schöne Grüsse