Jekejeke Prolog 1.0.4 (mehr Module)

Jan Burse, erstellt 14. Nov 2014 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Wir haben das Modulesystem verbessert und einige neue Module hinzugefügt: - Paketlokal: Es ist nun möglich Paktelokale Modulemitglieder anzulegen. Modulemitglieder können Syntaxoperatoren, Prädikate oder ausrechenbare Funktionen sein. Ein Mitglied ist Paketlokal wenn es weder eine private/1 noch eine public/1 Deklaration hat, und es ist dann nur innerhalb des gegebenen Paket sichtbar. - Strukturierte Pfade: Wir erlauben den (/)/2 Operator in library/1 Spezifikationen. Wir erlauben auch den (/)/2 Operator auf der linken Seite des Operators (:)/2 für Modulekontext und als ein Argument für die module/2 Direktive. Üblicherweise ensteht kein Geschwindigkeitsverlust wenn dynamisch benutzt, da wir die gleiche lokale Cachingtechnik für (/)/2 benutzen wie für (:)/2. - Mehr Module: Um möglicherweise Logtalk in der Zukunft zu dienen haben wir einige neue Module wie z.B. file, shell, etc.. hinzugefügt. Diese Module liefern eine gleichbleibende Schnittstelle unabhängt von der aktuellen Platform wie Unix, Mac, Windows oder Android. We verfolgen auch den Ansatz URLs anstatt Platform spezifischer Pfade zu verwenden wenn immer möglich. Die Module sind meist Opensource and noch in Arbeit. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Herunterladen: Laufzeitbibliothek

Kommentare