Jekejeke Prolog 0.9.10 (Surrogatpaare und Pseudo Module)

Jan Burse, erstellt 29. Jul 2013 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Sie beinhaltet Verbesserungen der Laufzeitbibliothek. Die Schlaglichter sind: - Surrogate Paare: Wir unterstützen nun die Surrogatpaar- kodierung in Atomen. Dies erweitert den Unicodebereich auf 0x10FFFF. Surrogatpaare werden nun durch die Zeichen- stromoperationen, die Termein-/ausgabeoperationen und die Atomoperationen unterstützt. - Pseudo Module: Wir unterstützen nun die privat Deklaration einer Quelle und die öffentlich Deklaration eines Prädikats. Die Deklaration wird bei der Ausführung von Prädikaten respektiert, bei dynamischen Datenbankoperationen und wenn Prädikateigenschaften zugegriffen werden. Da auf der Übertragung der Aufrufstelle basierend, funktioniert es auch für höhere Ordnung und DCG. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Amazon Appstore Samsung Apps Herunterladen: Laufzeitbibliothek Entwicklungsumgebung Minlog Modul

Kommentare