Jekejeke Minlog 0.6.4 (verbundene Klauselvariabeln)

Jan Burse, erstellt 02. Jun 2013, geändert 26. Sep 2018 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Minlog aufgeschaltet. Diese Ausgabe enthält eine neue Funktionalität. - Verbundene Klauselvariabeln: Es ist nun möglich Variablen über hinzugenommene Klauseln hinweg zu verbinden. Es gibt ein neues Prädikat compile_ref/3 im Werkzeugkasten. Es kann dazu benutzt werden eine eingebettete Implikation zu definieren, die nicht nur Variabeln verbinden kann, sondern auch die universelle Quantifikation: (A -: B) :- sys_term_goal(A, C), sys_term_witness(A, W), compile_ref(C, W, R), assume_ref(R, B). Es kann zum Beispiel dazu verwendet werden um eine Variante von reverse/2 auszuführen, die verbundene Variablen verwendet anstatt ein Ergebnisargument herumzureichen: ?- [user]. reverse(X,Y) :- (rev([],Y) -: (A^B^C^(rev([A|B],C) :- rev(B,[A|C])) -: rev(X,[]))). ?- reverse([1,2,3],X). X = [3,2,1] Viel Spass beim Kodieren! Herunterladen: Minlog Modul Änderungskataloge: Minlog Modul

Kommentare