Jekejeke Prolog 1.4.1 (Eifrige Tabulation)

Jan Burse, erstellt 12. Nov 2019, geändert 10. Jun 2020 Hallo Zusammen, Wir haben soeben eine neue Ausgabe von Jekejeke Prolog aufgeschaltet. Die folgenden wesentlichen Verbesserungen sind enthalten: - Disjunktion eingereiht: Die Einreihung ist nun vollständig sodass die Kontrollkonstrukte (;)/2, (',')/2, etc.. nicht mehr Meta-Prädikat Realisierungen benötigen. Disjunktion wird nicht mehr planiert. - Modul "sequence": Es gibt die neuen Prädikate distinct/2 und order_by/2. Das Prädikat distinct/2 ist eifrig und benutzt Variantenbasierte Gleichheit. Das Prädikat order_by/2 ist träge und benutzt Variantenbasierte Vergleiche. In Bezug auf letzteres sind wir nicht mit SWI-Prolog kompatibel welches msort/2 benutzt. - Modul "tabling": Prädikate die Vergleiche benutzen wurden gestrafft und verfügen jetzt über eine Sortierungsoption. Die Aggregateprädikate und die table Direktive verstehen ausserdem eine eager/1 Option. Eifrige Tabulation erlaut potentiell unendliche Resultate. Eine Beispieldirektive kann so aussehen: :- table fib/2 as [type(hash),eager(true)]. Fröhliches Kodieren! Android Appstores: Google Play Herunterladen: Jekejeke Runtime

Kommentare